MENUE
aktualisiert am: 19. 3. 2020
Erläuterung zur Handhabung unserer neuen Webseite
<<<<<Mit diesem "MENUE"-Button wird das Menue sichtbar auf jeder aufgerufenen Seite und
mit diesem Button verschwindet es wieder
>>>>>
Wenn Downlods aufgerufenen werden, so werden sie in einem eigenen Browserfenster geöffnet.

Am 03.03.2020 neue Info´s eingestellt!

Wir hoffen und wünschen, dass wir alle nicht infiziert werden. Unsere Webseite und unseren Verein hat es dennoch schon erwischt.

Den zentralen Empfehlungen und Festlegungen folgend müssen wir unseren Reha-Sportbetrieb vorübergehend vollständig einstellen. Unsere Sportstätten wurden mit sofortiger Wirkung geschlossen.

Die geplanten Veranstltungen Sportfest und Jahreshauptversammlung werden verschoben.

Wann für uns der reguläre Betrieb wieder aufgenommen werden kann und und die Aktualisierung der SONDERTERMINE wird hier bekannt gegeben.

Der Vorstand

Die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation
von Herz-Kreislauferkrankungen e. V. stellt wichtige Informationen zur Corona-Epidemie bereit. Bitte dem Link folgen!
https://www.dgpr.de/home/
Als Verantwortlicher für die Geschäftsstelle des Vereins und als Webmaster erlaube ich mir einen ganz persönlichen Kommentar zur Veröffentlichung einer Pressemitteilung in der MOZ hier online zu stellen.
Einerseits soll gegenüber unseren Mitgliedern und Reha-Kunden dargelegt werden, dass und wie wir als Verein/Vorstand unserer Pflicht zur umfassenden Information nachkommen und andererseits als Kritik an der redaktionellen Umsetzung in der MOZ. Als Ossi´s sind wir ja geschult "zwischen den Zeilen zu lesen". Aber so, wie unser Anliegen zur dringend notwendigen Informierung umgesetzt wurde, geht das gar nicht. Da fehlt dem Autor wohl selbst das Augenmaß zu unterscheiden, was eine reisserisch aufgemachte, Panik anregende Story von einer sachlichen Nachrichtenverbreitung unterscheidet.
Damit sich auch der ein Bild zu meiner Kritik machen kann, der kein MOZ-Leser ist, bitte ich dem Link zu folgen. Den Hinweispfeil hat meine Frau gezeichnet und sollte für mich bedeuten - bitte lies das mal. Ich wäre sonst nicht im Traum darauf gekommen den Artikel "Toilettenpapier Mangelware" zu lesen geschweige denn vermutet, darin unsere Pressemitteilung wiederzufinden.
Ernst-Wolfgang Schulz